Joachim Kramer wird 70

Er ist eines der ältesten Vereinsmitglieder des 1. RSV Niesky, aber wohl auch der fleißigste Sportler in unseren Reihen. Seit über 17 Jahren streift er sich unser Vereinstrikot bei Radrennen über und repräsentiert uns erfolgreich in der AK Senioren 4. Für ihn gibt es kein schlechtes Wetter und damit auch keinen Grund nicht zu trainieren. Es sei denn, es ist doch so viel auf Arbeit zutun, dass diese Vorrang hat..

Radsport total von Zwenkau bis St. Johann

Es gibt Sportarten, da kommt man als Aktiver nicht an bestimmten Veranstaltungen vorbei. Im Amateurbereich des Radsports zählen sicherlich auch die Radmasters in St. Johann. Wie jedes Jahr im August, machte sich unser Sportfreund Joachim Kramer auf den Weg ins Gebirge des Nachbarlandes. 40 km mussten bei starker Konkurrenz, die aus der ganzen Welt angereist war, bestritten werden. Für Joachim lief es auf der anspruchsvollen Strecke nicht schlecht. Er wurde.