Sch*** drauf, Malle ist nur einmal im Jahr!

Die Frühjahrsklassiker der Profis laufen bereits und bis zu den ersten Höhepunkten der Amateur-und Hobbyklassen dauert es nicht mehr lange. (Leute, bald fängt der Giro an und man fragt sich ‚War nicht eben erst Silvester?‘) Es wird also Zeit in Form zu kommen!!! Dafür haben sich Acht unserer Straßenritter wie jedes Jahr eine Woche Mallorca gegönnt. So ging es Sack und Pack noch vor im März in den Süden um.

Das Wandern ist des Radfahrers Lust

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Vereinsmitglieder zusammengefunden, um gemeinsam einen Osterausflug zu Fuß durch die schöne Heimat zu bestreiten. Treffpunkt war das Autohaus Henke. Von dort an ging es über die Wolfsgruben zum Lämmerbrunnen. Rast wurde allerdiengs erst an der Finnhütte gemacht. Zuvor konnte noch der Karolinenschacht begutachtet werden – natürlich nur von außen 🙂 Für die Augen gabs dann was am Quizdorfer Stausee. Der Ausblick hat.

Wahlergebnis

Im Gegensatz zu manch anderer Institution bedarf es in unserem Verein keinen großen Aufwand, um die richtigen Leute für die richtige Aufgabe zu finden und per Wahl bestätigen zu lassen. Vorstandsvorsitzender bleibt Michael Junge. Ab sofort zuständig für die Finanzen ist Uwe Garack. Michael Hoch übernimmt die sportliche Leitung. Damit sind wir für die Zukunft gut aufgestellt und organisiert. Wir wünschen den Führungskräften alles Gute und natürlich auch Unterstützung aus.