Das Wandern ist des Radfahrers Lust

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Vereinsmitglieder zusammengefunden, um gemeinsam einen Osterausflug zu Fuß durch die schöne Heimat zu bestreiten.
Treffpunkt war das Autohaus Henke. Von dort an ging es über die Wolfsgruben zum Lämmerbrunnen. Rast wurde allerdiengs erst an der Finnhütte gemacht. Zuvor konnte noch der Karolinenschacht begutachtet werden – natürlich nur von außen 🙂
Für die Augen gabs dann was am Quizdorfer Stausee. Der Ausblick hat sich wie immer gelohnt. Für den Rückweg in Richtung Niesky wurde der alte Quizdorfer Weg ausgewählt.

Spontan hatte sich die Route jedoch noch geändert und ein Zwischenstopp bei unserem Sportkameraden Norbert kam doch recht gelegen, um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Damit stellte es kein Problem dar, die zusätzlichen Kilometer zu kompensieren!

Noch kein Kommentar vorhanden.

Ihr Kommentar hierzu

*

Alles zurücksetzen