Weiter gehts

Da hätte ich doch glatt vergessen, die alljärlichen Weihnachtsgrüße loszulassen. Aber in diesem Jahr war / ist eh alles anders und irgendwie komisch. Das gilt auch für den Radsport. Das im Spätherbst Vuelta und Giro ausgetragen werden und sich dabei zeitlich sogar noch überschneiden, hätte ich nicht für möglich gehalten. Dazu noch viele Klassiker, geballt in wenigen Tagen, sodass man schnell mal den Überblick verloren hat. Aber die Saison war.